Hamburg (apothekerkammer-hamburg) –Übelkeit oder Erbrechen, Rückenschmerzen oder Sodbrennen:Viele Schwangere leiden im ersten Drittel der Schwangerschaft unter der sogenannten Morgenübelkeit, andere kämpfen im letzten Trimester mit Schlafstörungen.Zusätzlich sind schwangere Frauen auch vermehrt von Erkältungskrankheiten betroffen.Doch die Unsicherheit bei werdenden Müttern ist groß:auf welche Präparate man in dieser sensiblen Lebensphase zurückgreifen kann und welche einfachen Maßnahmen Linderung verschaffen, erläutert die Apothekerkammer Hamburg. ...

Weiterlesen

Hannover (apothekerkammer-niedersachsen) –Was haben Ottfried Fischer und Muhammad Ali gemeinsam?Auf den ersten Blick nicht viel.Doch leben beide seit mehreren Jahren mit den Symptomen der Krankheit Morbus Parkinson.Die Vorzeichen einer beginnenden Parkinsonerkrankung sind leider oft sehr unspezifisch und daher schwer zu deuten....

Weiterlesen

Hamburg (apothekerkammer-hamburg) –Es kommt nicht nur auf den Inhalt an:Jedes dritte in Hamburg verordnete Medikament (33 Prozent) ist –unabhängig vom Wirkstoff –allein wegen seiner Darreichungsform besonders beratungsbedürftig.Dies hat das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut e.V....

Weiterlesen

Jedes dritte verordnete Medikament ist allein wegen der Arzneiform besonders beratungsbedürftig

Hannover (apothekerkammer-niedersachsen) –Es kommt nicht nur auf den Inhalt an:Jedes dritte in Niedersachsen verordnete Medikament (31 Prozent) ist unabhängig vom Wirkstoff allein wegen seiner Darreichungsform besonders beratungsbedürftig.Dies hat das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut e.V....

Weiterlesen

Flächendeckende Dienstbereitschaft von Apotheken

Frankfurt am Main (landesapothekerkammer-hessen) –Wer außerhalb der üblichen Geschäftszeiten dringend ein Medikament benötigt, sucht die nächstgelegene dienstbereite Apotheke auf.Die Landesapothekerkammer Hessen stellt sicher, dass die Bevölkerung in Hessen rund um die Uhr mit Arzneimitteln versorgt wird.Hierzu stehen in Hessen an Sonn- und Feiertagen sowie nachts zwischen 120 und 130 Apotheken im Notdienst zur Verfügung. In Hessen gibt es rund 100 Notdienstkreise ...

Weiterlesen

Niedrige Temperaturen im Frachtraum können Medikamenten schaden

Hamburg (apothekerkammer-hamburg) – Es ist Urlaubszeit und die Deutschen wollen verreisen.Doch Patienten, die im Urlaub Medikamente benötigen, sollten sich vorher eingehend informieren.Mitgeführte Arzneien müssen richtig gelagert, transportiert und vor den äußeren Umwelteinflüssen auf Reisen geschützt werden, erklärt die Apothekerkammer Hamburg....

Weiterlesen

Angebot des Monats

Notdienstplan Bautzen

Heute ist der 13.11.2019 BIS 08.00 Uhr hat Notdienst Ost-Apotheke
Dr.-Salvador-Allende-Straße 49
Telefon: 03591 60 44 77
AB 08.00 Uhr übernimmt die Pluspunkt Apotheke im Kornmarkt-Center
Kornmarkt 7
Telefon: 03591 53 17 50

Unser Qualitätsversprechen

Anzeige-Apotheke kleinWenn Sie bis 16 Uhr bestellen, liefern wir Ihre Medikamente noch am selben Tag!

Bei uns bekommen Sie nur deutsche Original-Markenware vom Hersteller. Wir verkaufen KEINE Importware. Ihre Sicherheit beim Medikamentenkauf ist unser oberstes Gebot!

Ihre Apotheke - Immer erreichbar

Für Sie geöffnet:
Mo-Fr: 08.00 - 18.30
Sa: 08:00 - 12:00


Clara-Zetkin-Strasse 7
02625 Bautzen


Telefon: 03591 30 32 34
Telefax: 03591 30 32 35


eMail
Impressum